Thea

Thea Maillard

Thea ging 2011 das erste mal in eine Yogaklasse, nachdem eine Freundin ihr gesagt hatte, es sei ein sehr gutes Workout – und genau danach suchte sie damals auch. Das gute Workout bekam sie, merkte jedoch sehr schnell, das Yoga weit mehr zu bieten hat und fing an, sich neben der Asanapraxis mit Yogaphilosophie und Meditation zu beschäftigen. 2013 schloss Thea ihre erste Yogalehrerin-Ausbildung “The Rising Moon” bei Yoga&More in Berlin ab. Seither hat sie sich in Pre- und Postnatal Yoga, Yin Yoga, Yoga Nidra und Yogatherapie für Frauengesundheit weitergebildet. Geprägt von ihrer eigenen Erfahrung mit (Yoga-)Verletzungen und chronischer Krankheit, ist Theas Unterrichtsstil sehr präzise und zugänglich für alle Körpertypen.

«Yoga ist seit 2011 ein fixer Bestandteil in meinem Leben und trotzdem sind mein Verhältnis zum Yoga und meine eigene Praxis ständig im Wandel, so wie das Leben auch! Eine klare Konstante aber ist, dass Yoga mir hilft, im Dialog mit meinem Körper zu bleiben und immer wieder auf’s Neue hinzuschauen, was grade ist. Und genau das versuche ich, in meinen Klassen zu teilen, das Innehalten im Moment und der klare, ungeschönte Blick auf’s eigene Selbst.»

Newsletter

Falls du laufend über die aktuellen Kursangebote und Workshops informiert sein möchtest, melde dich zu unserem Newsletter an:

YogaVeranda

Mariengasse 2/7A, 1170 Wien
+43 677 626 511 69