Willkommen bei der YogaVeranda, dem Yogastudio in Hernals! Wir freuen uns auf deinen Besuch. Hier bist du richtig wenn du mehr über Yoga wissen, dich optimal auf deine erste Stunde vorbereiten möchtest, oder an einem unserer Kurse interessiert bist. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du uns gerne per Email oder Telefon kontaktieren!

Aktuelles

RELAX! - Entspannungstechniken lernen

Was sind Entspannungstechniken genau? Wie reagiert dein Körper auf Stress und was hat das mit dem vegetativen Nervensystem zu tun?

In diesem Workshop geht es genau um dieses Thema. Du lernst deinen Körper besser verstehen und erfährst dann etwas über die Grundlagen von Entspannungstraining.
Im Anschluss führe ich dich durch zwei harmonische und aufeinander abgestimmte Entspannungseinheiten, in denen verschiedene Techniken enthalten sind (u. a. Fantasiereisen/Imagination, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, eine Kurzform des Autogenen Trainings, Atemübungen und zwei kurze Yogasequenzen).
Der Workshop ist also keineswegs "theorie-lastig". Vielmehr geht es mir um ein ganzheitliches Verstehen.

Begleitend zum Workshop erhältst Du ein Handout und MP3-Dateien mit den (von mir) aufgesprochenen Übungen. Die Übungen kannst Du beispielsweise auf dein Handy laden, um sie in den Alltag zu integrieren.

Bei gleichzeitiger Buchung mit dem Workshop "Be mind-ful. Achtsamkeitstechniken kennenlernen" (Sa., 21.3. 15.00-17.30Uhr), bezahlst Du nur 80 Euro für beide Workshops.

Samstag 15.02. von 15:00 bis 17:30 Uhr
Preis: 45 €
unterrichtet von Andrea von Glück im Kopf
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Yoga & Mentaltraining gegen Stress & Burnout

Dieser Workshop richtet sich an Gestresste, Überforderte, Vielbegabte, Multitasker, (ehemalige) Burnout-Betroffene & deren Angehörige

DU LERNST:
*jene Faktoren zu identifizieren, die Dich immer wieder in Deine Überforderung führen
*einfache Yogaasanas kennen, mit denen Du schnell in Deinem Körper ankommst, Deine Abwehrkräfte stärkst, in einen tiefen Entspannungs- & Regenerationszustand kommst und mit denen Ängste, Schlafstörungen und Verdauungsprobleme Geschichte werden
*einfache Atemübungen, Achtsamkeitsübungen und Meditationen mit denen Du innerhalb weniger Minuten aus Deinem Gedankenrad aussteigst
* und vieles mehr

inkl. Bestandsaufnahme

inkl. Handout mit allen Übungsanleitungen, um das Erlernte gleich in Deinen Alltag zu integrieren

inkl. 7-tägiger Onlinekurs; inkl. 7 Reflexionsbögen

Samstag 22.02. von 14:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 132 €
unterrichtet von Carolin von Souldelight
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Ayurveda & Yoga bei Stress

Unser Alltag ist oft ziemlich herausfordernd – Termindruck, Zeitmangel, Verpflichtungen und zu viele Informationen zehren an unseren Nerven und unserer Energie. Ayurveda eröffnet dir neue Möglichkeiten ganzheitlich mit Stress umzugehen. Es kennt unterschiedliche Stresstypen, basierend auf den ayurvedischen Doshas und konkret abgestimmte Empfehlungen.

Als Schwesterwissenschaften ergänzen sich Ayurveda und Yoga wunderbar. Wie diese zwei dich in stressigen Zeiten unterstützen können, lernst du in diesem Workshop. Nach einer ausführlichen Einführung in das Thema üben wir gemeinsam eine stressreduzierende ayurvedische Yogasequenz.

Sonntag 23.02. von 11:00 bis 16:00 Uhr
Preis: 88 €
unterrichtet von Rita von RitaAyurveda
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Be Grounded - ein Restorative Yoga Abend

„Restorative“ steht für „Wiederherstellung“. Wiederherstellung von Balance, Harmonie und Ausgeglichenheit.
Die restorativen Yogahaltungen beruhen auf einfachen Asanas, die ohne Kraftanstrengung ausgeführt werden. Der Körper wird dabei so unterstützt, dass die Muskeln ganz loslassen und der Körper tief entspannen kann.
Ist der Körper entspannt, kann der Geist loslassen und das Nervensystem kommt zur Ruhe.
Dadurch ist dein Körper gut vorbereitet, um anschließend in eine tiefe Entspannung zu sinken.

An diesem Abend liegt der Fokus körperlich bei Beinen, Becken und Hüftregion.
Energetisch entspricht dieser Bereich dem Wurzelchakra mit den Themen Sicherheit, Vertrauen und Gelassenheit. Gerade im Winter schöpfen wir aus einer ruhigen Yogapraxis, aus "dem nach Innen gehen" und dem Entschleunigen Kraft für den Alltag.

Freitag 28.02. von 19:00 bis 21:00 Uhr
Preis: 30 €
unterrichtet von Andrea von Glück im Kopf
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Yin & Yoga Nidra Immersion

Yin Yoga unterstützt das Lösen tief liegender Verspannungen im Körper, wobei Stille und Aufmerksamkeit Vorrang vor dem ‘Vollenden’ einer Pose haben.

Yoga Nidrā ist eine Praxis und ein Bewusstseinszustand, der uns hilft, auf unser kreatives Potenzial zuzugreifen.

In dieser 2,5-stündigen Immersion werden wir die beiden Übungsstile kombinieren, um körperlich zu tiefer Entspannung und Gleichgewicht zu gelangen, wodurch wir innere Freiheit erleben können, die uns dabei hilft, unserem Wesenskern näher zu kommen.

Yin Yoga ist eine langsame Form des Übens, in der hauptsächlich sitzende und liegende Positionen praktiziert werden, die einen sanften und nährenden Fokus haben. Jede Haltung wird für einen längeren Zeitraum (3 bis 5 Minuten) gehalten, wobei die Entspannung des Muskelgewebes im Vordergrund steht. Dieses lange Verweilen in den Positionen gibt uns die Möglichkeit, langsamer zu werden und bei dem zu bleiben, was von Moment zu Moment, von Atem zu Atem, da ist. Dies kann zu mehr Harmonie und Frieden im Leben, zu mehr Leichtigkeit in Körper und Geist und zu einem tieferen Gleichgewichtssinn führen und Gefühle der Ruhe, Akzeptanz und Dankbarkeit hervorrufen.
Yin Yoga hilft, Flexibilität und Mobilität der Gelenke innerhalb ihres natürlichen Bewegungsspielraums zu steigern.

Yoga Nidrā ist ein großer Schatz, eine kraftvolle meditative Ressource für Heilung, Einsicht und Empowerment. Es ist ein Bewusstseinszustand, in dem wir dazu eingeladen werden, die wesentliche Wahrheit dessen, wer wir wirklich sind, wiederzufinden. Yoga Nidrā gibt uns die Möglichkeit, ein Gefühl innerer Freiheit zu erfahren. Es ist ein nach Hause kommen zu sich selbst.

Samstag 29.02. von 15:00 bis 17:30 Uhr
Preis: 40 €
unterrichtet von Thea
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

HERZÖFFNER - von sanften Rückbeugen hin zur Brücke

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: Statt 9.Feb am 1.März!

Rückbeugen werden auch Herzöffner genannt, da wir in Positionen wie der Heuschrecke, dem Kamel oder der Brücke nicht nur den Rücken beugen und damit die Muskulatur der Rückseite des Körpers stärken, sondern auch den gesamten Herz- und Lungenbereich öffnen und die Muskeln auf der Körpervorderseite dehnen. Das hilft uns den Atem zu vertiefen, körperliche und mentale Anspannung zu lösen und verleiht ein Gefühl der Leichtigkeit und Offenheit.

Gerade wer – wie viele von uns – lange vor dem Computer sitzt, wird spüren, wie schon sanfte Rückbeugen eine willkommene Abwechslung schaffen.
Im Workshop werden wir die herzöffnenden Aspekte einfacher Asanas erkunden und uns dann, gut vorbereitet, Urdhva Dhanurasana (=die Brücke) etwas genauer anschauen.

Sonntag 01.03. von 11:00 bis 13:00 Uhr
Preis: 30 €
unterrichtet von Helen
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Be Mind-Ful! - Achtsamkeitstechniken lernen

Was sind Meditation und Achtsamkeit eigentlich genau? Was hat das mit Stress, Gelassenheit, Mitgefühl, deinem Körper oder deiner Lebensqualität zu tun? Muss man dafür stundenlang ruhig sitzen oder gibt es vielleicht noch viele andere Möglichkeiten, um Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren?

In diesem Workshop geht es genau um diese Themen. Du erfährst, was Achtsamkeit ist, lernst etwas über die Grundlagen von Achtsamkeitstraining und die vielfältigen Möglichkeiten, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren. Im Anschluss führe ich dich durch zwei harmonische und aufeinander abgestimmte Einheiten, in denen du verschiedene Techniken kennenlernst.

Begleitend zum Workshop erhältst Du ein Handout und MP3-Dateien mit Übungen, die Du beispielsweise auf dein Handy laden kannst, um sie so besser in den Alltag integrieren zu können.

Samstag 21.03. von 15:00 bis 17:30 Uhr
Preis: 45 €
unterrichtet von Andrea von Glück im Kopf
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Open your Heart - ein Restorative Yoga Abend

„Restorative“ steht für „Wiederherstellung“. Wiederherstellung von Balance, Harmonie und Ausgeglichenheit.
Die restorativen Yogahaltungen beruhen auf einfachen Asanas, die ohne Kraftanstrengung ausgeführt werden. Der Körper wird dabei so unterstützt, dass die Muskeln ganz loslassen und der Körper tief entspannen kann.
Ist der Körper entspannt, kann der Geist loslassen und das Nervensystem kommt zur Ruhe.
Dadurch ist dein Körper gut vorbereitet, um anschließend in eine tiefe Entspannung zu sinken.

An diesem Abend liegt der Fokus körperlich bei Schultern, Armen und Brustwirbelsäule. Energetisch entspricht dieser Bereich dem Herzchakra mit den Themen (Selbst-)Liebe und Mitgefühl, mit der Welt in Beziehung treten.
Dieser Yogaabend ist passend zur Jahreszeit, dem Frühling.
Bei zunehmender Wärme und Licht zieht es uns wieder mehr nach draußen, wir verspüren Energie, um neue Projekte anzugehen und vielleicht das, was im Winter an Ideen gereift ist, in die Tat umzusetzen.

Freitag 27.03. von 19:00 bis 21:00 Uhr
Preis: 30 €
unterrichtet von Andrea von Glück im Kopf
Anmeldung zum Workshop
Hier gehts zum Facebook Event

Regelmäßige Updates zu Workshops und Kursen gibt es auch über unseren Newsletter: